Wenn Sie also Bücher zu den Themen Viehzucht und Viehhaltung, Geflügelzucht suchen, sind wir Ihr Partner.

Wenn Sie also Bücher zu den Themen Pferde, Reiten, Reitsport suchen, sind wir Ihr Partner.


Impressum

Coetzee, Schande.

Coetzee, Schande.

Coetzee, Schande.

Coetzee, J. M.: Schande. Roman. 3. Aufl. Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verl., 2003. 19 cm. 284 S. kart. Fischer, 15098.

Versandkosten: 2,32 EUR

Buch ist gebraucht, KEIN MÄNGELEXEMPLAR!!!

Buch hat keine Flecken, keine Knicke, keine Risse, kein Staub, kein Schmutz, keine Wasserflecken


David Lurie, Literaturprofessor in mittleren Jahren und zweimal ge-
schieden, ist in Ungnade gefallen: eine Affäre mit einer seiner Stu-
dentinnen, die er ohne große Leidenschaft und ohne sonderliche
Bedenken unterhielt, ist an die Offentlichkeit gedrungen. Der pein-
lichen Befragung durch eine Untersuchungskommission entzieht er
sich durch ein Schuldbekenntnis. Er quittiert seinen Dienst und ver-
läßt Kapstadt, um sich für eine Weile zu seiner Tochter aufs Land zu-
rückzuziehen.

Lucy, die keinerlei Ambitionen in der Welt ihres Vaters hat, versucht
auf einem entlegenen Stück Land eine kleine Farm aufzubauen. Zu-
nächst scheint es, als könnten der Einfluß Lucys und der natürliche
Rhythmus des Farmlebens Davids aus den Fugen geratenem Leben
neuen Halt geben, doch dann werden Vater und Tochter Opfer eines
brutalen Überfalls, in dessen Folge der grundlegende existentielle Kon-
flikt zwischen Vater und Tochter offen zutage tritt. Während David
mit seinen absoluten, eher philosophischen Begriffen von Recht und
Würde die Bestrafung der Täter mit allen Mitteln des Gesetzes betrei-
ben will, kommt Lucy zu realistisch-nüchternen Schlüssen und nimmt
den Kampf auf ihre Weise auf: sie akzeptiert die Gesetze der Lebens-
wirklichkeit, für die sie sich nun einmal entschieden hat. David muß
seine eigene Rettung finden.

»Man soll das Wort »Meisterwerk< nicht unnütz im Munde Rih-
ren. Aber im Fall von J. M. Coetzees bookerpreisgekröntem Roman
»Schandec läßt es sich nicht vermeiden.« (Andreas Isenschmid, Tages-
Anzeiger)

J. M. Coetzee, der 1940 in Kapstadt geboren wurde, hat seit 1972 als
Literaturprofessor in seiner Heimatstadt gelehrt. Seit 1996 ist er Mit-
glied des Committee of Social Thought der University of Chicago.
Coetzee gehört zu den meistgerühmten Autoren der Gegenwart. Er
wurde flir seine Romane mit zahlreichen internationalen Preisen aus-
gezeichnet, u. a. zweimal mit dem Booker Prize, 1983 für »Leben und
Zeit des Michael K.« und 1999 flir »Schande«; 2003 wurde ihm der No-
belpreis flir Literatur verliehen. J. M. Coetzee lebt heute in Australien.

Unser Preis: EUR 2,39


Landwirtschaft Buechershop Buchantiquariat Deutschland Antiquariat herunterladen

Wenn Sie also Bücher zu den Themen Garten, Gartenbau suchen, sind wir Ihr Partner.