Wir handeln mit neuen und gebrauchten Büchern.

Wenn Sie also Bücher zu den Themen Camping und Zelten, Survival / Überleben in der freien Natur suchen, sind wir Ihr Partner.


Impressum

Zuckmayer, Der Seelenbräu.

Zuckmayer, Der Seelenbräu.

Zuckmayer, Der Seelenbräu.

Zuckmayer, Carl: Der Seelenbräu. Erzählung. 251. – 260. Tsd. Frankfurt (am Main), Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1975. 18 cm. 161 S. [Fischer-Taschenbücher], 140.

Versandkosten: 1,90 EUR

Buch ist gebraucht, KEIN MÄNGELEXEMPLAR!!!

Buch hat keine Flecken, keine Knicke, keine Risse, kein Staub, kein Schmutz, keine Wasserflecken
Die Vorbesitzerin hat ihren Namen vorne eingetragen.


ÜBER DIESES BUCH

In dem kleinen Salzburger Flecken Alt-Köstendorf geht ein zäher
und erbitterter Kampf vor sich zwischen dem knorrigen Pfarrer —
dem »Seelenbräu« — und dem traditionsverhafteten reichen Brau-
herrn des Dorfes — dem »Leibesbräu«. Es ist ein stiller Kampf,
den diese beiden charakterfesten Naturen miteinander führen.
Erst als eine höhere Macht eingreift — verkörpert in einem jun-
gen Liebespaar — und den Streit schlichtet, reichen sich die Geg-
ner die Hand zur Versöhnung und werden schließlich sogar
Freunde.

Die Liebe des jungen Lehrers Franz Haindl zur schönen Clemen-
tin’ mit all ihren zart-verträumten Anfängen, ihren Schwierigkei-
ten bis zur jubelnd verheißungsvollen Erfüllung wird so kraft-
voll und lebensnah geschildert, daß der Leser nur bedauernd die
Gestalten dieser von bäuerlichem Ulk und weltweisem Humor
getragene Geschichte verläßt.

DER AUTOR
Carl Zuckmayer, geboren am 17. Dezember 1896 in Nackenheim
am Rhein, nach Mainzer Gymnasialjahren Kriegsfreiwilliger, dann
Student der Geisteswissenschaften und der Biologie, Dramaturg,
Schriftsteller und durchgefallener Bühnenautor, Seit der Urauf-
führung des Lustspiels Der fröhliche Weinberg, das ihm den
Kleist-Preis einbrachte (1925), gehört der Dramatiker [}Schinder-
hannesg Katharina Knieg Des Teufels General< (1946)], aber
auch der Erzähler und Lyriker Zuckmayer zu den erfolgreichsten
deutschen Autoren. Zuvor bei Salzburg ansässig, übersiedelte
Zuckmayer 1938 in die Schweiz und emigrierte im folgenden Jahr
nach Amerika, wo er bis 1946 als Farmer lebte. 1952 erhielt der
heute in der Schweiz lebende Dichter für sein Schaffen den Goethe-
Preis der Stadt Frankfurt, 1955 das Große Bundesverdienstkreuz.


Unser Preis: EUR 2,99


Kochen Grafiken Pflanzen Buechershop Sammlung Trekking

Wenn Sie also Bücher zu den Themen Pflanzen, Klimawandel, Forstwirtschaft suchen, sind wir Ihr Partner.